Menü

Herzlich Willkommen auf den Seiten des VVN - Verkehrsverein Niederheimbach e.V. (kurz VVN)

    Im Jahre 1924 wurde der Verein gegründet als Ansprechstelle vor Ort für Touristen und für Maßnahmen zur Ortsverschönerung. Wir arbeiten auf selbstständiger Basis eng mit der Ortsgemeinde von Niederheimbach zusammen und unsere Mitglieder sind ehrenamtlich tätig.

    Im Hintergrund sehen Sie unser Rheintal mit der “Totenkopf” oder “Löffelinsel”  , die vor dem Flussausbau des Rheins aus dem “kleinen Lorcher Werth” - Insel Hintergrund - und dem davor liegenden “großen Lorcher Werth” besteht. Diese größere Insel war früher auch ein Teil von Niederheimbach, wo bis in den 1960-ern noch ein Fußballplatz, der nach den Erzählungen “ein Platz für Götter”, war. Im Zuge des Rheinausbaus wurden diese beiden Inseln mit einer Leitwerkmauer verbunden und bilden heute eine Insel.
    Niederheimbach selbst liegt auf der hier rechts sichtbaren Landseite (flusstechnisch gesehen: links-rheinisch)  mit seiner Burg Hoheneck (im Vordergrund), auch “Heimburg” genannt und der Burg Sooneck im Hintergrund.

    Unsere Homepage unterliegt stetiger Veränderungen. Die einzelnen Ober-Seiten werden im rechten  Bereich aufgeführt. Eine Übersicht der Updates seit Ihrem letzten Besuch finden Sie auf Seiten News .

    Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt auf unseren Seiten und würden Sie gerne auch persönlich in Niederheimbach begrüßen....

    Ihr VVN Team.