Menü

Visucius Weg

Planquadrat: E 2

Länge des öffentlichen Weges: 41 m. 

[ Sprich: Visu=cius=Weg ] 

Visucius, seltener (irrtümlich?) Visuclus, war in der keltischen Mythologie eine gallische Gottheit, die nach der Interpretatio Romana dreimal mit Mercurius gleichgesetzt wird. Als Begleiterin wird auf einer einzigen bisher aufgefundenen Inschrift eine Göttin Visucia genannt. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Visucius 

Bildnachweis

Planquadrate Gemarkung Niederheimbach

Quellenangabe: (c) GeoBasis-DE / LVermGeoRP (2018) , dl-de / by 2-0 , http://www.LVermGeo.RLP.de (2018) (DTopo5) (MFO-FRG-18-06-001)

(C) 2020 Mega-Forschung.Org Grafikbearbeitung