Menü

Queerxer Weg

Planquadrat: D 3

Länge des öffentlichen Weges: 126 m.

[ Sprich: Que=erxer=Weg ] 

Fabelwesen
 Als Querxe werden die Angehörigen eines kleinwüchsigen Volkes aus der Lausitzer Sagenwelt bezeichnet. Schauplatz der Querxsagen ist die gebirgige Oberlausitz. Mittelpunkt bildet die Gegend um Zittau,aber auch im Vogtland und Böhmen sind sie bekannt. Die Querxe sind, ebenso wie die Heinchen, Veensmännlein und Lutken, Berggeister, die fast immer massenhaft als Volk erscheinen. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Querx 

Bildnachweis:

Planquadrate Gemarkung Niederheimbach

Quellenangabe: (c) GeoBasis-DE / LVermGeoRP (2018) , dl-de / by 2-0 , http://www.LVermGeo.RLP.de (2018) (DTopo5) (MFO-FRG-18-06-001)

(C) 2020 Mega-Forschung.Org Grafikbearbeitung