Menü

Moltius Weg

Planquadrat: C 4

Länge des öffentlichen Weges: 677 m. weg ist nicht begehbar. 

[ Sprich: Mol=tius=Weg ] 

Moltinus war in der Keltischen Mythologie der Name einer gallischen Gottheit. Er wurde als Fruchtbarkeitsgottheit angebetet, allerdings auch als chothonischer (Unterwelt-)Gott. In der Interpretatio Romana wurde er in Mâcon mit Mars gleichgesetzt, in Wilten zusammen mit Mercurius angerufen. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Moltinus  

Bildnachweis:

Planquadrate Gemarkung Niederheimbach

Quellenangabe: (c) GeoBasis-DE / LVermGeoRP (2018) , dl-de / by 2-0 , http://www.LVermGeo.RLP.de (2018) (DTopo5) (MFO-FRG-18-06-001)

(C) 2020 Mega-Forschung.Org Grafikbearbeitung