Am Riegelspfad

Planquadrat B 4

(c) GeoBasis-DE / LVermGeoRLP (2018),dl-de/by-2-0 , http://wwwlvermgeo.rlp.de (5Dtopo) (FRG-18-06-001)
      Geoportal RLP
(c) 2020 Mega-Forschung.Org Grafikbearbeitung


(c) GeoBasis-DE / LVermGeoRLP (2018),dl-de/by-2-0 , http://wwwlvermgeo.rlp.de (5Dtopo) (FRG-18-06-001)
      Geoportal RLP
(c) 2020 Mega-Forschung.Org Grafikbearbeitung


Die Flurbezeichnung basiert auf dem quer verlaufenden Pfad zwischen Märchenhainstr. und Rheinstr. (B9).
Woher der Name "Riegel"-Pfad stammt, ist derzeit unbekannt.

Es könnte ich hierbei um einen "Riegel" eine Sperre mit Pfad zu Zeiten des Raubrittertums gehandelt haben